Welches Modell?

Der Anfänger steht zunächst vor der Frage, welches Modell er sich für den Einstig zulegen soll. Grundsätzlich gibt es hier drei Möglichkeiten:

 

1: Ein Starterset

Ein Starterset beinhaltet alles, was für einen erfolgreichen Einstieg benötig wird: Ein Raketenmodell, eine Startrampe und ein Zündgerät. Es müssen nur noch Motoren zugekauft werden und der Spaß kann beginnen. Bei den Modellen in den Startesets gibt es verschiedene Ausführungen. Einigen Sets liegt eine fertige Rakete bei, bei manchen müssen nur noch wenige Teile angebaut werden und bei anderen muss die Rakete komplett zusammengebaut werden. Für welchen Typ Du Dich entscheidest hängt in erster Linie von Deinem handwerklichen Geschick  und Deiner Lust am Basteln ab.

 

2: Einzelkauf

Du kannst die benötigten Teile auch einzeln kaufen. Wende Dich an einen erfahrenen Raketeur oder an ein Fachgeschäft bzw. Internethändler und lass Dich beraten.

Adressen von Händlern findest Du im Linkbereich von Raketenmodellbau.de

 

3: Eigenkonstruktion

Von dieser Möglichkeit möchte ich dem Anfänger dringen abraten. Man kann nicht einfach "mal eben" eine Rakete bauen! Ein gewisses Grundwissen über Physik und Aerodynamik gehört unbedingt dazu! Man erlernt diese Dinge sehr schnell im Umgang mit guten Raketen aus Bausätzen und ein wenig Recherche im Internet oder in Fachbüchern.